NAHAUFNAHMEN – Vernissage und Termine - :.:.: Blinde und Kunst :.:.:

Home | Neuigkeiten | Termine | Presse | Galerie | Über uns | BukBlog | Art for All | Mitglieder | Soundprojekte | Gästebuch | Kontakt & Impressum

NAHAUFNAHMEN – Vernissage und Termine

Von SiegfriedSaerberg geschrieben am: 06.05.2014 unter Allgemein, Events

Unter der künstlerischen Leitung von Siegfried Saerberg werden eine Ausstellung, ein  Buch, ein Soundprojekt und eine  Lesung präsentiert.

In Nahaufnahmen artikulieren Menschen mit Behinderung ihre vielfältigen Erfahrungen mit dem eigenen Körper, den gesellschaftlichen Vorurteilen und Tabus hinsichtlich der Sexualität behinderter Menschen sowie ihren Wünschen nach einem für sie gesunden Körpererleben. Das multimediale Projekt ist eine intime Sammlung aus Bildern, Schriftstücken und Tonmaterial zu den existenziellen Bedürfnissen und Lebensumständen behinderter Menschen hinsichtlich ihrer eigenen Sexualität.

„Nahaufnahmen“ präsentiert eine Kunstausstellung mit Werken der Hamburger Künstlergemeinschaft „DIE SCHLUMPER“.

Außerdem versammelt das Projekt in einem Buch Bilder der „Schlumper“ und Texte zahlreicher Autor_innen zum Thema Sex und Behinderung.
Auf einer eigenen CD werden Texte von Peter Radtke, Jana Zöll und Lea Streisand  gelesen und mit den experimentellen Klängen einer Musiker- gruppe um den Jazzbassisten Sebastian Gramss vereint.

Bei der Lesung bringen u. a. Lea Streisand und Sebastian Gramss und andere diese Klänge und Worte auf die Bühne.

Datum: Ausstellung : 06.05. – 17.05.2014,

Vernissage am 06.Mai 2014, 20:00  *NEU* Video zur Vernissage *NEU*

Musikalische Lesung mit Buch- Und CD-Präsentation 15.Mai 2014, 20:00

Ort: Art 68, Thürmchenswall 68, 50668 Köln
Eintritt: Ausstellung: Kostenlos,Musikalischelesung:AK10(Erm.5)Euro

 

THE MAKING OF SEXISTENZ

 

Konflikte, Interessen und kulturelle Vorgaben.

Dr. Siegfried Saerberg verbindet in seinen Projekten Wahrnehmen und Erkennen: Kunst erschafft aus Unsicherheiten neue Wahrnehmungsweisen. Kultur müsste sie allen zugänglich machen. Wissenschaft versucht, Gesetzmäßigkeiten zu entdecken.

In diesem Vortrag berichtet Saerberg aus den diversen Erfahrungen innerhalb des Kulturprojekts Sexistenz.

DATUM: 06.05.2014, 14:00
ORT: Fachhochschule Köln, RAUM 214/15, Ubierring 48, 50678 Köln, EINTRITT FREI

 



Sagen Sie etwas dazu!





Internes