Radiosendung: Der Film „Shot in the Dark“ - :.:.: Blinde und Kunst :.:.:

Home | Neuigkeiten | Termine | Presse | Galerie | Über uns | BukBlog | Art for All | Mitglieder | Soundprojekte | Gästebuch | Kontakt & Impressum

Radiosendung: Der Film „Shot in the Dark“

Von SiegfriedSaerberg geschrieben am: 06.03.2017 unter Allgemein, Events

Dieser Film von Frank Amann dokumentiert das Schaffen von 3 blinden Fotografen. Die Radiosendung gibt kurrze Impressionen in das Schaffen der Künstler, berichtet, wie der Film beim Publikum ankam und behandelt, wie Fotos in einem Film audiodeskribiert werden.

Redaktion: Detlef Heiler und Siegfried Saerberg.

Mittwoch, 8.3.2017 ab 20 Uhr im Bürgerfunk auf UKW 107,1 auf der Frequenz von Radio Köln und über livestream auf

www.flok.de



Sagen Sie etwas dazu!





Internes